Einladung zum Peru-Gottesdienst und Peru-Tag am 18.03.2018 in St. Elisabeth

Die Gemeinde, alle Kommunionkinder mit Familien sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit uns am Sonntag, 18.03.2018, 9.30 Uhr, im Rahmen eines Peru-Gottesdienstes an unsere Freunde in San Martin de Porres in Ilo / Peru zu denken und sie solidarisch in unsere Gebete einzuschließen.

Die Gemeinde, alle Kommunionkinder mit Familien sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit uns am Sonntag, 18.03.2018, 9.30 Uhr, im Rahmen eines Peru-Gottesdienstes an unsere Freunde in San Martin de Porres in Ilo / Peru zu denken und sie solidarisch in unsere Gebete einzuschließen.

 Im Anschluss (ca. 11.00 Uhr) treffen wir uns alle im Hermann-Jung-Haus zu einem Peru-Tag, zunächst zu einem Gemeindekaffee mit Gebäck zum gegenseitigen Kennenlernen. In einer Präsentation mit vielen Fotos berichten wir dann über Neues aus Peru. Die Kinder starten gleichzeitig zu einer kleinen „Peru-Rundreise“, um spielerisch die Partnerschaft zu erfahren und zu erleben.

Um 12.00 Uhr gibt es dann zum Mittagessen an diesem 5. Fastensonntag vor der Karwoche einen herzhaften Nudel-Gemüse-Eintopf zur Stärkung. Und gleichzeitig findet ein Verkauf von Peru-Artikeln statt, die von Indianermärkten direkt aus Peru mitgebracht worden sind.

Unsere Partnerschaft existiert nun seit über 15 Jahren, in der wir viele Freunde in Peru liebgewonnen haben, in der aber auch Vieles gemeinsam entwickelt und realisiert werden konnte. So wurde zum Beispiel im Armutsviertel oberhalb von Ilo das Kinderzentrum „Santa Elizabeth“ gegründet und ausgebaut – dies auch mit Hilfe unserer jährlichen „Sternsinger-Gelder“. Es wurden ein Kindergarten und eine Kleinkind-Betreuung errichtet. Nun wird gerade das letzte Klassenzimmer der Primaria (Grundschule) fertig gestellt, in der schon Unterricht stattfindet.

Wegen der Essens-Kalkulation bitten wir um eine Anmeldung mit Nennung der Personenzahl an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und danken heute schon für Ihr „solidarisches Mitwirken“.                                                         

Perukreis von St. Elisabeth.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok